Swapfiets ist das weltweit erste "Fahrrad-as-a-Service"-Unternehmen. Gegründet 2014 in den Niederlanden, entwickelte sich das Unternehmen schnell zu einem der führenden Anbieter von Mikromobilität in Europa mit insgesamt über 280.000 Nutzer:innen in den Niederlanden, Deutschland, Belgien, Dänemark, Frankreich, Spanien, Österreich und dem Vereinigten Königreich.

Das Konzept von Swapfiets ist ganz einfach: Gegen eine monatliche Abo-Gebühr erhalten Swapfiets-Mitglieder ein voll funktionsfähiges Fahrrad oder E-Bike zur eigenen Nutzung. Bei Bedarf steht ein Reparaturservice innerhalb von 10 Minuten im Geschäft zur Verfügung, um das Zweirad ohne zusätzliche Kosten zu reparieren oder direkt auszutauschen.

Für Business-Kunden stehen zudem zwei verschiedene Optionen zur Verfügung, mit denen Unternehmen ihren Mitarbeitenden ein sorgenfreies Radfahren ermöglichen können. Neben dem monatlich kündbaren Swapfiets Abo können Firmen über Swapfiets ihren Mitarbeitenden ein Dienstrad-Leasing anbieten.

Swapfiets ist ein Scale-up aus den Niederlanden. Das Konzept ist einfach: Für eine fixe Monatsgebühr erhalten Nutzer:innen ein Fahrrad. Swapfiets sorgt dafür, dass das Fahrrad immer funktioniert.
Betriebliche Mobilität neu erfinden

Nehmt Kontakt mit uns auf, um Möglichkeiten der Partnerschaft zu erkunden und mehr darüber zu erfahren, wie wir zusammenarbeiten können, um flexible Innovationen voranzutreiben.

Jetzt kontaktieren