FINN Auto Abo: Funktionsweise, Kosten, Alternativen im Überblick

Das Auto Abo ist als flexible Alternative zum Autokauf und Leasing auf dem Vormarsch und entwickelt sich als ein Modell der Zukunft. Kund:innen erhalten von Auto-Abo-Anbietern ein All-inclusive-Abo bei dem alle Kosten außer das Aufladen oder das Tanken gedeckt sind. Einer der derzeit führenden Auto Abo Anbieter ist FINN. Wir haben uns das FINN Auto Abo genauer angeschaut und erklären dir, wie es funktioniert und was es bietet. Wir zeigen auf, wie hoch die Kosten wirklich sind und ob sich der Anbieter lohnt.

Übersicht

Was ist FINN Auto?

FINN ist ein Anbieter von Auto-Abonnements aus München und wurde 2019 gegründet. Zwar ist der Autohandel der größte Einzelhandelsmarkt der Welt, aber er besitzt nur einen sehr geringen E-Commerce-Anteil. Mit der rasant steigenden Beliebtheit des Onlinehandels sah FINN das Potenzial, dass die Bestellung eines Autos genau so einfach sein sollte wie der Online-Kauf eines neuen Paars Schuhe. Seit 2019 ist das Unternehmen stetig gewachsen. Obwohl FINN kein klassischer Autohändler ist, hat sich das Startup mit seinem Neuwagen-Angebot im Auto Abo schnell zu einem der Marktführer in der Branche entwickelt. Neben FINN zählt dazu vor allem Like2Drive der Fleetpool-Gruppe. 

Wie funktioniert ein Auto Abo?

Anders als der klassische Autokauf oder Leasingverträge ermöglicht ein Auto Abo eine flexible und sorgenfreie Nutzung eines Fahrzeugs. Auto Abos funktionieren dabei wie andere Abonnements, z.B. von Streaming-Diensten. Abonnent:innen zahlen einen monatlichen Fixpreis, der je nach abonniertem Fahrzeugmodell unterschiedlich hoch ist. In der monatlichen Gebühr sind Versicherung, Wartung, Steuern und Verschleiß des Fahrzeugs enthalten. Lediglich die Tankkosten bzw. Stromkosten müssen Nutzer:innen von Auto Abos selbst übernehmen. Dieses Modell bietet Unternehmen und ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit, sich auf das Fahren zu konzentrieren, während der Auto Abo Anbieter sich um die administrativen Aspekte kümmert.

Kosten

Die Kosten eines Auto Abonnements variieren je nach Modell und Ausstattung. Die monatliche Gebühr beinhaltet jedoch in der Regel alle anfallenden Kosten wie Versicherung, Wartung und Steuern. Diese transparente Kostenstruktur macht Auto Abos zu einer attraktiven Option für Unternehmen, die ihren Mitarbeitenden eine flexible Alternative im Fuhrpark bieten möchten, ohne versteckte Gebühren.

Laufzeit

Die Laufzeit eines Auto Abonnements ist ebenfalls flexibel gestaltet. Abos können bereits ab einer Laufzeit von einem Monat abgeschlossen werden. Im Gegensatz zu langfristigen Leasingverträgen können Nutzer:innen je nach Bedarf kurze oder längere Laufzeiten wählen. Diese Anpassungsfähigkeit macht Auto Abos besonders attraktiv für Unternehmen, die ihren Mitarbeitenden eine temporäre Mobilitätslösung für das Auto bieten wollen.

Kündigungsfristen

Die Kündigungsfristen bei Auto Abos sind normalerweise kundenfreundlich gestaltet. Je nach gewählter Laufzeit und Modell können Abonnent:innen ihre Fahrzeugnutzung flexibel anpassen oder beenden. Kündigungsfristen sind oft bereits ab einem Monat möglich. Dies ermöglicht eine hohe Flexibilität für Unternehmen und Mitarbeitende, die ihre Mobilitätsstrategie an sich ändernde Anforderungen anpassen müssen.

Besonderheiten

Eine der herausragenden Besonderheiten von Auto Abos ist die Integration in ganzheitliche Mobilitätsangebote von Unternehmen, z.B. die Integration in eine Mobilitätsbudget-Plattform. Dies ermöglicht eine nahtlose Verwaltung von Mobilitätsbudgets, Diensträdern und Deutschlandtickets neben den Auto Abonnements. Diese integrierte Herangehensweise bietet Unternehmen die Möglichkeit, die Mobilität ihrer Mitarbeitenden effizient zu verwalten.

Wie läuft FINN Auto ab?

Der Prozess bei FINN Auto ist einfach und benutzerfreundlich. In rund fünf bis zehn Minuten ist ein Auto über die FINN-Website bestellt. Nach der Auswahl des gewünschten Fahrzeugs und der Laufzeit erfolgt die Registrierung auf der Plattform. Sobald alle Formalitäten erledigt sind, wird das Fahrzeug schnellstmöglich geliefert - auf Wunsch vor die Haustür.

FINN Auto ist ein markenunabhängiger Anbieter, das einen digitalen Bestellprozess für 40 Automodelle von 25 verschiedenen Marken anbietet, darunter Audi, BMW, Tesla, Volkswagen, Hyundai, Mazda und Opel.

Was kostet ein FINN Auto Abo?

Die Kosten für ein FINN Auto Abo variieren je nach Modell, Ausstattung und Laufzeit. Die transparente Preisstruktur umfasst jedoch alle relevanten Kosten, was den Gesamtpreis im Gegensatz zum Autokauf vergleichbar und vorhersehbar macht. Dies macht FINN Auto zu einer klaren und kosteneffektiven Option für Unternehmen als Alternative im Fuhrpark.

Der tatsächliche monatliche Preis für das Abonnement ist natürlich vom Modell abhängig. Je teurer der Neupreis des Modells, desto teurer ist auch das Auto im Abo.

Zu den günstigsten und beliebtesten Modellen bei FINN Auto gehören der Fiat 500e für 479 Euro im Monat, der Opel Corsa Electric für 449 Euro im Monat oder der Mazda 6 Kombi für 559 Euro im Monat. Premium-Modelle kostet deutlich mehr, wie z.B. der Audi RS e-Tron GT für 1.489 Euro im Monat oder der BMW X4 für 1.049 Euro im Monat.

Während von manchen Auto Abo Anbietern eine sogenannte Startgebühr für den Beginn des Abos verlangt wird, fällt diese bei FINN weg. Bei manchen Modellen fällt hingegen eine Kaution an, die allerdings maximal drei Monatsmieten des Autos beträgt. Die Lieferung vor die Haustür zu Beginn des Auto-Abos ist bei FINN nicht mit Kosten verbunden. Wird das Abo beendet und der Abonnent möchte, dass das Auto wieder abgeholt wird, fällt jedoch eine Gebühr von 199 Euro an.

Sind die Autos bei FINN Neuwagen?

Bei FINN Auto handelt es sich in der Regel um Neuwagen oder sehr junge Gebrauchtwagen. Dies gewährleistet nicht nur modernste Technologie und Sicherheitsstandards, sondern sorgt auch für eine hohe Zuverlässigkeit der Fahrzeuge.

Wie werden FINN Autos geliefert und wie schnell?

FINN Auto legt großen Wert auf Kundenzufriedenheit, daher erfolgt die Lieferung der Fahrzeuge direkt zum Wunschort des Abonnenten. Die Lieferzeit variiert je nach Verfügbarkeit des gewünschten Modells und Standort des Kunden, ist jedoch in der Regel schnell und unkompliziert.

Welche Alternativen gibt es zu FINN?

Der Markt für Auto Abos boomt. Neben FINN Auto gibt es natürlich auch andere Anbieter von Auto Abonnements. Unternehmen und Mitarbeitende sollten die verschiedenen Optionen sorgfältig prüfen und diejenige wählen, die am besten zu ihren individuellen Anforderungen passt. Zu den Auto Abo Alternativen zählen:

  • Sixt+
  • Like2Drive
  • ViveLeCar
  • MyEuropcar
  • Stellantis Auto Abo
  • Abo Dein Auto

Auto Abo vs Leasing im direkten Vergleich

Bei einem Vergleich von Auto Abo Anbietern lohnt sich auch ein Vergleich der Kosten von Auto Abos und dem klassischen Leasing.

Auto-Abo Klassisches Leasing
Kostenmodell monatliche All-inclusive-Rate monatliche Leasingrate
Anzahlung/Startprämie ✅ wird nicht berechnet ❌ extra
Werksfrachtkosten ✅ inkludiert ❌ extra
Kfz-Steuer ✅ inkludiert ❌ extra
Inspektion/Wartung ✅ inkludiert ❌ extra
Winterbereifung ✅ inkludiert ❌ extra
Schlussrate ✅ wird nicht berechnet ❌ extra
Kraftstoffe ✅/❌ anbieterabhängig ❌ extra
Stefan Wendering
Stefan ist Freelance Autor und Redakteur bei NAVIT. Zuvor arbeitete er bereits für Start-ups und im Mobilitätskosmos. Er ist ein Experte für urbane und nachhaltige Mobilität, Mitarbeiter-Benefits und New Work. Neben Blog-Inhalten erstellt er auch Marketingmaterialien, Taglines & Content für Websites und Fallstudien.